Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht für seinen Fachbereich "Immobilien und Interne Dienste" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann (m/w/d) von Wohn- und Gewerbeimmobilien
Vollzeit, befristet für die Zeit des Mutterschutzes mit sich evtl. anschließender Elternzeit (voraussichtlich 2 Jahre)

Ihre Aufgaben:

  • Sie und Ihre Kolleg*innen verwalten kirchliche Wohn- und Gewerbeimmobilien (keine WEG-Verwaltung)   
  • Ihr Arbeitsbereich liegt schwerpunktmäßig in der selbstständigen Sachbearbeitung der Vertragsverhältnisse inkl. Objektbesichtigungen, Wohnungsübergaben und der Bearbeitung von Beanstandungen und Schadensmeldungen
  • Neuvermietung inklusive Mietersuche
  • Bearbeitung der Grundsteuerbescheide unserer Kirchengemeinden
  • Erstellung von Heiz- und Betriebskostenabrechnungen
  • Kontrolle und Überprüfung von Zahlungseingängen, Mahnwesen und Kautionsbearbeitung
  • Korrespondenz mit Mietern, Pächtern, Behörden und externen Dienstleistern

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkauffrau*Immobilienkaufmann
  • Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen in einem Wohnungs- oder Immobilienunternehmen sammeln können
  • Sie haben eine Affinität zu Grundsteuerthemen
  • Sie überzeugen durch Ihr offenes, sicheres, kompetentes und kundenfreundliches Auftreten
  • Eine verantwortungsbewusste, strukturierte und korrekte Arbeitsweise setzen wir ebenso voraus wie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Sie arbeiten sicher mit MS-Office-Programmen und Outlook. Kenntnisse in einer wohnungswirtschaftlichen Software sind von Vorteil
  • Ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und starke Dienstleistungsorientierung runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • Zusätzliche Altersversorgung, 30 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten nach Absprache
  • Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen
  • Einen Zuschuss zum ProfiTicket für den HVV zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg
  • Einen attraktiven Standort in der Nähe des Hauptbahnhofs
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB), Entgeltgruppe K 8
  • Flexible Arbeitszeiten innerhalb der Gleitzeit
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein gutes Arbeitsklima
  • Individuelle Gesundheitsförderung und Betriebssport sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings

 

Inhaltliche Fragen zur Stellenausschreibung bitte an: Andrea Kelch, Tel. 040 519000 364, andrea.kelch@kirche-hamburg-ost.de 

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen.

Im Kirchlichen Verwaltungszentrum des Kirchenkreises Hamburg-Ost unterstützen und beraten wir mit rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Kirchengemeinden und Einrichtungen in ihren vielfältigen Verwaltungsangelegenheiten.

Im Bereich "Immobilien" verwalten wir Gebäude und Grundstücke und sind Expertinnen und Experten bei Erbbaurecht, Pacht, Miete und Dienstwohnungen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (bitte als PDF-Datei, max. 9 MB pro Datei).

 

Ihre Ansprechpartnerin
für Fragen zum Verfahren: 
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

 

 

 

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach TV KB

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de