Das bauwerk KIRCHLICHE IMMOBILEN des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein sucht zum nächstmöglichen Termin für die Verstärkung des Teams einen

Architekt für die Projektsteuerung (d/w/m)
Teil- oder Vollzeit (30-39 Std./Wo.), unbefristet

Ihre Aufgaben:

Sie sind für die Steuerung des Projektes als Ganzes zuständig und verantworten das Erreichen der Projektziele unter kontinuierlicher Qualitätsüberprüfung gemäß der Projektstufen und Handlungsbereiche dem AHO. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören u.a.:

  • Entwicklung von Grundstücken bis zur Erstellung von Bauvoranfragen für Hochbauprojekte
  • Steuerung von Hochbauprojekten in der vielseitigen Rolle der Bauherrenvertretung
  • kontinuierliche Überwachung des Projektfortschritts hinsichtlich Quantität, Qualität, Termin- und Kostenplan (Projektcontrolling)
  • Sicherstellung des regelmäßigen Informationsflusses und der reibungslosen Abläufe zwischen allen Projektbeteiligten (Fachplaner, Baumanagement, Vertrieb, Gewährleistungsmanagement) in allen wesentlichen technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben bzw. Problemstellungen

Ihr Profil:

  • Studium der Architektur, des Bauingenieurwesens oder entsprechende Weiterbildung
  • vergleichbare Berufserfahrung aus der Projektsteuerung von vielfältigen Hochbauprojekten
  • sichere Kenntnisse über die einzelnen Projektstufen, VOB, Bauverträge sowie Bau- und Planrecht
  • Freude an der Optimierung von Planungsprozessen sowie ein freundliches, teamorientiertes Wesen und Interesse in einem christlichen Umfeld zu agieren, verbunden mit einer hohen Identifikation mit den Werten der Ev.-luth. Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für kirchliche Beschäftigte mit 30 Urlaubstagen + Heiligabend und Silvester frei
  • wertschätzendes Miteinander in einem tollen, multiprofessionellen Team
  • flache Hierarchien, in denen Ihre Impulse gefragt sind
  • Familienfreundlichkeit und eine ausgewogene Work-Life-Balance unterstützt durch flexible Arbeitszeiten und unterschiedliche Arbeitszeitmodelle
  • Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz durch Fort- und Weiterbildung
  • sehr gute Erreichbarkeit durch Anbindung an den ÖPNV mit einer StadtRAD-Station vor Ort und einem bezuschussten Deutschland-Ticket
  • frisches Obst, Müsli, kostenlose Getränke und eigene Kantine
  • JobRad, EGYM Wellpass Firmenfitness, betriebliche Altersvorsorge

 

Sind Sie neugierig geworden? Dann steht Ihnen unsere Beraterin, Nicole Pappiér, Telefon 04223-380191, Email np@pappier.de, Webseite www.pappier.de, gern für weitere Rückfragen zur Verfügung und freut sich auf Sie! Selbstverständlich können Sie sich auf absolute Diskretion sowie auf eine offene und zeitnahe Rückmeldung verlassen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich vorerst direkt bei Nicole Pappiér und nicht beim Kirchenkreis bewerben. Wir gewährleisten durch diesen Zwischenschritt einen reibungslosen und schnellen Bewerbungsprozess für Sie.


Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein ist einer der beiden Kirchenkreise in der Metropolregion Hamburg. Er versteht sich als offen, tolerant und solidarisch. Dem Kirchenkreis gehören 55 Kirchengemeinden an. Daneben gibt es zahlreiche übergemeindliche Einrichtungen, Dienste und Werke, wie z.B. das Diakonische Werk, das Kita-Werk, die Familienbildungsstätten oder bauwerk KIRCHLICHE IMMOBILIEN.

Die kirchlichen Liegenschaften werden durch bauwerk KIRCHLICHE IMMOBILIEN betreut und weiterentwickelt. Bei uns wird gesellschaftliche Verantwortung entwickelt, gebaut und gelebt. Wir bauen, was Menschen zusammenbringt und Sinn stiftet.

Wir freuen uns auf Bewerbungen qualifizierter Personen jeglichen Geschlechts!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost führt das Bewerbungsverfahren für den Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein durch.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (bitte als PDF-Datei, max. 9 MB pro Datei).

 

Ihre Ansprechpartnerin
für Fragen zum Verfahren: 
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Die Vergütung erfolgt nach TV KB.

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirchenkreis-hhsh.de