Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eimsbüttel sucht zum 01.04.2024 eine:n

Gemeindemanager:in (w/m/d)
Teilzeit (30 Std./Wo.), unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Dienststellenleitung des Verwaltungs-, Hauswarte- und Reinigungsbereiches mit zzt. sieben hauptamtlich Beschäftigten
  • Beratung des Vorsitzes und des Geschäftsführenden Ausschusses sowie Umsetzung der Beschlüsse der gemeindeleitenden Gremien in Zusammenarbeit mit dem Kirchlichen Verwaltungszentrum
  • Entwicklung von Vorschlägen zu Strategien zur mittel- und langfristigen Finanz- und Immobilienplanung und Steuerung der Transformationsprozesse in den Bereichen Personal, Organisation, Finanzen und Digitalisierung
  • Kommunikation mit externen Dienstleistenden, kooperierenden Einrichtungen sowie dem Kirchenkreis
  • Ansprechperson für das Kirchliche Verwaltungszentrum in Ihrem Aufgabenbereich

Ihr Profil:

Erforderlich:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise einen Bachelor in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf bzw. eine Befähigung für den gehobenen Verwaltungsdienst.
  • Sie haben der Berufsausbildung gleichwertige Fachkenntnisse.
  • Sie verfügen über Führungserfahrung.

 

Wünschenswert:

  • Ihre kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft sind hoch ausgeprägt.
  • Sie führen Mitarbeiter:innen zielorientiert und zugleich wertschätzend.
  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich Verwaltung oder Management, vorzugsweise im Bereich Finanzen mit.
  • Sie haben Innovationsbereitschaft sowie Erfahrungen im (agilen) Projektmanagement.
  • Fachkenntnisse im Umgang mit IT-gestützten Verwaltungsarbeiten sowie in Bezug auf Verwaltungsvorgänge und im verwaltungsrechtlichen Handeln besitzen Sie.
  • Sie haben eine persönliche Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der Evangelischen Kirche .

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine Bezahlung nach EGr. K 11 TV KB (Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte)
  • Eine zusätzliche Altersversorgung
  • 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Eine flexible Aufteilung der Arbeit auf eine 4- oder 5-Tage-Woche
  • Einarbeitung und spannende Entwicklungsaufgaben sowie Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team
  • Eine sinnstiftende Arbeit und die Möglichkeit, kreative Ideen für die Gestaltung der vielfältigen Aufgaben in der Kirchengemeinde einzubringen
  • Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Innenstadtlage mit hervorragender Anbindung an den ÖPNV
  • Zuschuss zum hvv Jobticket als Deutschlandticket
  • Zuschuss zum BusinessBike

 

Der Bewerbungsschluss ist der 26.2.2024.

Kontakt bei fachlichen Fragen oder zum Ausschreibungsverfahren: 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eimsbüttel Der Kirchengemeinderat

Vorsitz: Nina Schumann (Tel. 0178 1194336, pastorin.schumann@ev-ke.de)

Stellv. Vorsitz: Heinz Grasmück (Tel. 0173 168 33 44, heinz.grasmueck@ev-ke.de)

 


Die Kirchengemeinde Eimsbüttel ist eine Gemeinde mit über 10.000 Gemeindegliedern. Das Einzugsgebiet entspricht weitgehend dem citynahen Stadtteil Eimsbüttel, der attraktiv, lebendig und sozial divers ist.
Unser Motto lautet: Räume – Gemeinschaft – Seelsorge. Deshalb öffnen wir unsere Türen und geben Menschen Raum. Wir wollen Gemeinschaft ermöglichen und das Quartier durch unsere sozial-diakonischen Angebote prägen. Gesellschaftspolitisches Engagement liegt uns am Herzen. Zugleich wollen wir ein Ankerpunkt für die Seele sein.
Zum hauptamtlichen Mitarbeiter:innen-Team gehören Verwaltungsmitarbeiterinnen, Mitarbeiter:innen im Bereich Jugend- und Senior:innendiakonie, in den vier Kindertageseinrichtungen, das Team der Jugendsozialarbeit, zwei Mitarbeiterinnen für die Raumpflege, drei Hauswarte, fünf Pastor:innen, zwei Kirchenmusiker:innen sowie die hier ausgeschriebene Stelle des Gemeindemanagements. Daneben arbeitet in der Kirchengemeinde ein motiviertes Team von vielen Ehrenamtlichen. Die Gemeinde verfügt über mehrere Räumlichkeiten, die z.T. dauerhaft, z.T. stundenweise vermietet werden.
Hier finden Sie weitere Informationen: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eimsbüttel in Hamburg (ev-ke.de).
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte als PDF-Datei).

 

Ihre Ansprechpartnerin
für Fragen zum Verfahren: 
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

​Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland oder einer regionalen Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen auf dem Gebiet der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland angeschlossen ist oder der Vereinigung Evangelischer Freikirchen angehört, wird vorausgesetzt.
Die Vergütung erfolgt nach TV KB

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de