Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Peter zu Hamburg Groß-Borstel sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

C-Kirchenmusiker:in
Teilzeit (5 Std./Wo.), befristet auf 2 Jahre mit Option auf Verlängerung

Ihre Aufgaben:

  • Regelmäßiger kirchenmusikalischer Dienst (überwiegend Orgel) an Sonn- und Feiertagen in der Kirche St. Peter – u.a. Mitarbeit an gelegentlichen Jugendgottesdiensten
  • Teilnahme an monatlichen Dienstbesprechungen
  • Zusammenarbeit mit der Regionalkantorin

Ihr Profil:

  • Sie sind C-Kirchenmusiker:in 
  • Sie haben Freude an vielfältiger musikalischer Gestaltung der Gottesdienste (überwiegend Orgel)
  • Sie sind aufgeschlossen für die Zusammenarbeit im Team der Gemeinde und der Region.

Wir bieten Ihnen:

  • Zur Verfügung stehen eine 2-manualige Führer-Orgel von 1962 (überholt, 24 Register) und je ein Flügel in der Kirche und dem Gemeindesaal
  • Eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Gesondert vergütete Kasualien
  • Einen befristet Arbeitsvertrag für 2 Jahre, mit der Option auf Verlängerung
  • Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket
  • Ein tolles Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen

 

Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte an:

Prof. Dr. Pau (Vorsitzender KGR) 040 553 4910,

Pastor Jens-Uwe Jürgensen 040 529 80717

Regionalkantorin Nicola Bergelt 040 5149 1875 oder

Kreiskantorin Julia Götting 040 6116 3574



Die Ev.-Luth. Kirche St. Peter ist die zentrale Kirche des Hamburger Stadtteils Groß-Borstel. Sie liegt an der Ecke Borsteler Chaussee / Schrödersweg in unmittelbarer Nähe zum Stavenhagenhaus. Mit ihrer zentralen Lage und der herausragenden Gestalt des Kirchenschiffs und des Turms prägt sie das Ortsbild des Stadtteils.
Die Kirchengemeinde ist Teil der Gemeinderegion Alsterbund. Innerhalb der vier Alsterbundgemeinden gibt es in verschiedenen Bereichen Kooperationen. Im Bereich der Kirchenmusik finden u. a. gemeinsame größere Aufführungen statt, die von der Regionalkantorin organisiert werden (ca. 1x pro Jahr). Durch eine Veränderung der Stelle der Regionalkantorin in 2023, wird die Zusammenarbeit neu aufgelegt werden.
Mehr als 12 Sonn- und Feiertagsgottesdienste pro Jahr werden in den drei anderen Alsterbund-Kirchen mit dortigen Musiker*innen gefeiert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin: 
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Tätigkeit der Kirchenmusikerin bzw. des Kirchenmusikers weist einen engen Bezug zum Verkündigungsdienst auf. Ein positives Bekenntnis der Mitarbeiterin bzw. des Mitarbeiters zum Auftrag der evangelischen Kirche ist Voraussetzung. Daher erwarten wir die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland oder einer regionalen Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen auf dem Gebiet der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland angeschlossen ist oder der Vereinigung Evangelischer Freikirchen angehört.
Die Vergütung erfolgt nach KAT

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de