Der Neue Friedhof Harburg sucht für den Friedhof Sinstorf zum 01.04.2023 oder später für den Bereich Grabpflege eine*n

Friedhofsarbeiter*in
Teilzeit (22,5 Std./Wo.) bei Sommer-u. Winterarbeitszeitregelung, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Grabpflege
  • Saisonale Bepflanzung
  • Pflege und Unterhaltung der Friedhofsanlagen
  • Mithilfe bei Sarg und Urnenbeisetzungen

Ihr Profil:

  • Sie haben einen "grünen Daumen" und bringen dementsprechend Erfahrung mit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Trauernden ist für Sie selbstverständlich
  • Sie identifizieren sich mit den christlichen Werten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, unbefristete Beschäftigung
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Zwei Sonderentgelte im Jahr
  • Betriebliche Altersvorsoge
  • Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)
  • Eine Förderung zum Fahrrad-Leasing (BusinessBike)

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Claudia Sändker, Tel.:040 761 057 16 zur Verfügung.



Der Park- und Waldfriedhof „Neuer Friedhof Harburg“ ist mit 32 ha Fläche der größte zusammenhängende kirchliche Friedhof Norddeutschlands. Er liegt in den Harburger Bergen und bietet mit seinem alten Baumbestand, seinen Teichen und seiner Pflanzenvielfalt neben dem Friedhofsbetrieb einen Ort der Erholung.
Wir kümmern uns mit unseren insgesamt 28 Mitarbeiter*innen auf dem Neuen Friedhof Harburg, dem Friedhof Sinstorf sowie dem Ev. Luth. Friedhof Kirchdorf in unserem gewerblichen Wirtschaftsbetrieb um die Gestaltung und Pflege der Grabstätten und in unserem hoheitlichen Bereich um Beisetzungen und Pflege der Friedhofsanlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

  

 

 

Ihre Ansprechpartnerin: 
Ramona Daniel
Recruiting
Tel. 040 519000 412
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach KAT.

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de