Das Theodor-Fliedner-Haus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht zum 01.12.2020 oder später eine

Wohnbereichsleitung (m/w/d)
Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Leitung des Wohnbereiches "Stadtpark" (Allgemeinpflegewohnbereich mit 37 Pflegeplätzen)
  • Personalführung (Führung von Mitarbeiterjahresgesprächen u.ä.)
  • Personaleinsatzplanung
  • Fachliche Anleitung von Mitarbeitenden und Auszubildenden
  • Vorbildfunktion in der praktischen Arbeit mit Bewohnern und Angehörigen
  • Vertretung des Wohnbereiches gegenüber der Leitung und den externen Kooperationspartnern
  • Teilnahme an internen Leitungsgremien
  • Aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Demenzkonzepte der Einrichtung
  • Netzwerkarbeit insbesondere zum Thema Demenz
  • (Prospektiv:) Budgetverantwortung

Ihr Profil:

  • Sie haben idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zur Wohnbereichsleitung und bereits erste Leitungserfahrung
  • Sie sind kommunikativ und können Menschen für neue Ideen gewinnen
  • Sie haben Geschick in der Führung und Weiterentwicklung eines erfahrenen Teams (Gebraucht werden "Beweger")
  • Sie sind sprachfähig im Austausch mit anderen Berufsgruppen wie Ärzten, Therapeuten, Seelsorgern usw.
  • Eine deutliche Bewohner- und Angehörigenorientierung kennzeichnet Ihre Haltung ebenso wie die positive Haltung zur christlich-diakonischen Grundhaltung der Einrichtung und deren Leitbild
  • Der Respekt vor der Biografie und Besonderheit jedes einzelnen Bewohners spiegelt sich bei Ihnen in einem wertschätzenden, kreativen und offenem Umgang mit ihm wieder
  • Sie haben Freude an der Weiterentwicklung von Pflege- und Betreuungskonzepten (Wohngruppenkonzept, Pflegeoase u.ä.) und sind dabei bereit, auch neue und ungewöhnliche Wege zu gehen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein lebendiges, motiviertes und engagiertes Leitungsteam
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein sicheres Arbeitsverhältnis durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein modernes Arbeitszeitmodell unter Berücksichtigung von Mitarbeiter- und Bewohnerbedürfnissen
  • Raum zur eigenen beruflichen Entwicklung und Profilierung durch aktive Mitgestaltung
  • Einen besonderen, gemeinnützigen und konfessionellen Träger
  • Eine überdurchschnittliche, tariflich garantierte Vergütung (KTD) inkl. garantierter Jahressonderzahlungen (im Sommer und Winter)
  • Einen Zuschuss zum ProfiTicket für den HVV zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Die Möglichkeit in unserem "Cafe Caro" Mittag zu essen

 

Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte an: Christian Bergmann, Leiter der Einrichtung, Tel.: 040/646045-16 , E-Mail: bergmann@tfh-hamburg.de

Weitere Informationen unter: www.tfh-hamburg.de

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen, die im Bereich Diakonie + Bildung zusammengefasst sind.

Im Seniorenwohn- und Pflegezentrum Theodor-Fliedner-Haus arbeiten Sie mit älteren und kranken Menschen. Wir handeln nach den Leitsätzen der diakonischen Pflegequalität. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner ebenso im Vordergrund wie die pflegerische Qualität und eine professionelle medizinische Versorgung. Schwerpunkte sind neben der stationären Pflege und Kurzzeitpflege die besondere Betreuung von an Demenz erkrankten Menschen sowie das ganzheitliche Konzept der Palliative Care.

Im täglichen Umgang mit alten und kranken Menschen zählen neben den pflegerischen Fachkenntnissen vor allem menschliche Stärken und die Fähigkeit, sich in die Hilfsbedürftigen hineinzuversetzen und ihnen mit Respekt zu begegnen. Kommen Sie in unser Team und bringen Sie Ihre Stärken ein!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach KTD. Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland bzw. einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus.

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de