Das Kirchliche Verwaltungszentrum des Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht zum 01.08.2021

Auszubildende zur*zum Verwaltungsfachangestellten
Vollzeit, befristet für 3 Jahre

Was kann ich lernen?

  • Kirchengemeinden und Einrichtungen in allen Verwaltungsangelegenheiten dienstleistungsorientiert zu beraten und zu unterstützen
  • unterschiedliche Vorschriften und Gesetze in allen unseren Bereichen wie zum Beispiel Personal und Finanzen zu verstehen und auf Sachverhalte anzuwenden
  • die Software-Anwendungen der jeweiligen Abteilungen und Bereiche kompetent einzusetzen
  • verschiedenste administrative Aufgaben und Abläufe zu verstehen

Was zählt für uns?

  • Eigenständigkeit im Denken und Handeln, wodurch Sie offen und neugierig an neue Aufgaben herangehen
  • Sie haben Freude im Umgang mit Menschen
  • Sie sind fleißig und engagiert
  • Interesse an Politik und ein sicherer Umgang mit der deutschen Sprache, damit Sie Gesetze verstehen und mit Freude anwenden können
  • Sie sind sicher in der Verwendung der MS-Office-Anwendungen oder haben den Willen, sich diese anzueignen

 

Für die Ausbildung ist ein guter Mittlerer Schulabschluss erforderlich.

Was bieten wir?

  • eine staatlich anerkannte Ausbildung, die Sie zur Fachkraft des öffentlichen Dienstes qualifiziert
  • eine individuelle Einführungswoche, um gut in die Ausbildung zu starten
  • eigenverantwortliche Azubi-Projekte
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ausbildung
  • Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fort- und Weiterbildungen (z.B. in den MS-Office-Anwendungen)
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb unserer Gleitzeitregelungen
  • die Vermittlung der theoretischen Lerninhalte in der Berufsschule in Pinneberg und der Verwaltungsakademie in Bordesholm
  • Gesundheitstage, Betriebssport sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Ein für Sie kostenloses HVV-ProfiTicket zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in und um Hamburg

 

Der Eintritt ins Berufsleben ist mit viel Neuem verbunden. Damit Sie Ihren Berufseinstieg problemlos meistern, unterstützen Sie Ihre Ausbilder*innen, die Kolleg*innen, sowie die Auszubildenden aus höheren Lehrjahren mit ihrer Erfahrung und einer guten Stimmung im Team. Gemeinsame Aktivitäten wie Sommerfeste oder Weihnachtsfeiern stärken den Zusammenhalt, damit Sie sich von Anfang an wohl bei uns fühlen.

Bewerbungsschluss ist der 3. Januar 2021.

Inhaltliche Fragen zur Stellenausschreibung bitte an: Mathias Sommerfeld (Ausbildungsleiter), Tel. 040 519000-406, m.sommerfeld@kirche-hamburg-ost.de

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost übernimmt Aufgaben, die über die Zuständigkeit der Kirchengemeinden hinausgehen. Zu unserem Kirchenkreis gehören 112 Kirchengemeinden mit rund 413.000 Mitgliedern, damit sind wir der größte Kirchenkreis in Deutschland und können deshalb in Hamburg viel bewegen.

Im Kirchlichen Verwaltungszentrum in Hamburg-St. Georg laufen die organisatorischen Fäden zusammen. Hier sorgen 180 Mitarbeitende dafür, das die Kirchengemeinden und Einrichtungen des Kirchenkreises in allen Verwaltungsangelegenheiten von Finanzen und Personal über Gebäude und Immobilien bis hin zu rechtlichen Fragen gut unterstützt und beraten werden.

Werden Sie Azubi bei uns und helfen Sie mit, die kirchliche Arbeit in Hamburg aktiv zu gestalten!

 

Erfahrungsberichte und detaillierte Informationen finden Sie auf www.azubiyo.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach TV Ausbildung.

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de