Die Ev. Jugendhilfe des Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht zum 01.11.2020 eine

Fachkraft für Buchhaltung (m/w/d)
Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Buchen der Kontoauszüge, der Kreditorenrechnungen und der Heimkasse
  • Erfassung und Buchung neuer Anlagegüter in der Anlagenbuchhaltung
  • Sachliche und rechnerische Prüfung der Bankkonten und Barkassen unserer Wohngruppen
  • Einweisung und Beratung der Kassenverantwortlichen in unseren Wohngruppen für eine ordnungsgemäße Kassenführung
  • Erfassung und Verwaltung der Betreuten im Leistungsabrechnungsprogramm LISE
  • Verwaltung der Arbeitszeitkonten unserer Mitarbeitenden und Erfassung der tariflichen Zuschläge in Excel
  • Erfassung und Verwaltung der Dienstpläne unserer Mitarbeitenden
  • Monatliche Kontrolle der Gehaltsabrechnungsdaten aus der Personalabteilung
  • Abwesenheitsvertretung der Bereichsleitung Verwaltung

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einen vergleichbaren Berufsabschluss
  • Erfahrungen mit einem Leistungsabrechnungsprogramm bringen Sie mit
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office (insbesondere Excel)
  • Belastbarkeit in Stresssituationen und freundliches Auftreten gehört zu Ihren Stärken 
  • Sie bringen eine schnelle Auffassungsgabe und analytische Denkfähigkeit mit
  • Bestenfalls verfügen Sie über Navision Kenntnisse
  • Sie haben sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Zahlenaffinität

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine Vollzeitstelle mit einem Jahresarbeitszeitkonto
  • tarifliche Bezahlung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag der Diakonie (KTD) mit zwei garantierten Sonderzahlungen
  • ein erfahrenes, freundliches und engagiertes Team
  • attraktive Sozialleistungen, wie z. B. betriebliche Altersversorgung
  • HVV-ProfiTicket zur Nutzung der öffentliche Verkehrsmittel in und um Hamburg

 

Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2020.

Inhaltliche Fragen zur Stellenausschreibung an:

Thomas Schöbel, Tel.: 040 682894-19, schoebel@ejhh.de

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen, die im Bereich Diakonie + Bildung zusammengefasst sind.

„Keiner darf verloren gehen“ - Unter diesem Leitspruch unterstützen, beraten und begleiten wir in der Evangelischen Jugendhilfe Kinder, Jugendliche und Familien. Unsere Angebote sind ambulante Hilfen, Wohngruppen und familienanaloge Wohngruppen, hauptsächlich in den Bezirken Wandsbek und Hamburg-Nord. Grundlage der Arbeit ist das Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGBVIII), die Betreuung erfolgt als Erziehungshilfe bzw. Eingliederungshilfe. Werden Sie Teil unseres Teams und verfolgen Sie mit uns das Ziel, Kindern, Jugendlichen und Familien ressourcenorientierte Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und gemeinsam positive Lebensbedingungen zu gestalten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach KAT. Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland bzw. einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus.

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de