Der Ev.- Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost sucht für seine Evangelische Jugendhilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagogen*in (Bereich stationäre Wohngruppenarbeit)
Vollzeit, unbefristet

Ihre Aufgaben:

Ihr Hauptaufgabenbereich wird die Betreuung von Kindern und Jugendlichen in einer Wohngruppe sein.

  • Befassen mit der Prävention und Lösung sozialer Probleme
  • Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Alltag
  • Intervention in Krisensituationen und Motivation zu Eigeninitiative
  • Unterstützung der Betroffenen bei der Entwicklung von Strategien für ein selbst bestimmtes Leben
  • Arbeiten in einem Bezugsbetreuersystem
  • Verwaltung der zugewiesenen Gelder der Gruppe zusammen mit dem Team
  • Teilnahme an wöchentlichen Teamsitzungen
  • Übernahme von Diensten nach einem abgestimmten Plan

Ihr Profil:

  • Sie verfügen idealerweise über  Berufserfahrung im HzE-Bereich oder der Jugendarbeit 
  • Sie arbeiten  mit den Kindern und Jugendlichen und ihrem Umfeld verantwortungsvoll und strukturiert
  • Sie sind Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähig, flexibel und belastbar
  • Sie verfügen über Kenntnisse der Systemischen Arbeit
  • Sie haben Kompetenz in der Erstellung von Dokumentationen
  • Sie besitzen solide Kenntnisse des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGBVIII)

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine Vergütung nach KTD, zusätzliche Altersversorgung, 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Supervision, Fort- und Weiterbildung
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Betriebssport
  • ein professionelles Arbeitsumfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • erfahrene und kompetente Kolleginnen und Kollegen

 

Bewerbungsschluss ist der 7. April 2019.

Inhaltliche Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte an:
Anita Giese, Tel.: 040 682894-10, E-Mail: sekretariat@ejhh.de

Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden.

Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland, einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche Deutschland oder einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ist wünschenswert.

Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen, die im Bereich Diakonie + Bildung zusammengefasst sind.

„Keiner darf verloren gehen“ - Unter diesem Leitspruch unterstützen, beraten und begleiten wir in der Evangelischen Jugendhilfe Kinder, Jugendliche und Familien. Unsere Angebote sind ambulante Hilfen, Wohngruppen und familienanaloge Wohngruppen, hauptsächlich in den Bezirken Wandsbek und Hamburg-Nord. Grundlage der Arbeit ist das Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGBVIII), die Betreuung erfolgt als Erziehungshilfe bzw. Eingliederungshilfe. Werden Sie Teil unseres Teams und verfolgen Sie mit uns das Ziel, Kindern, Jugendlichen und Familien ressourcenorientierte Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und gemeinsam positive Lebensbedingungen zu gestalten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach KTD.

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de