Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Farmsen-Berne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Inklusionsbereich eine:n

Heilpädagoge:in BA (m/w/d)
Voll- oder Teilzeit (30-39 Std./Wo.), unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Mitverantwortung für die Umsetzung des Tagesablaufs
  • Dokumentation und Elternarbeit
  • Durchführung heilpädagogischer Leistungen
  • Selbstständiges Erarbeiten der Förderpläne
  • Kenntnis und Einhaltung vereinbarter Abläufe des Kirchenkreises Hamburg-Ost bei Kindeswohlgefährdung
  • Betreuung der Kinder, unter Berücksichtigung hygienischer und gesundheitlicher beziehungsweise gesundheitsfördernder Aspekte

Ihr Profil:

  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und liebevollen Umgang mit den Kindern
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Wertschätzende Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Ausdauer, Geduld und Engagement
  • Erfahrung in Förderdiagnostik
  • Reflexionsvermögen
  • Kreativität und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • Ein engagiertes Team mit sehr gutem Betriebsklima
  • Sehr gute Arbeitsbedingungen und ausreichend Zeit
  • Hohe Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Gesundheitsförderung
  • Vorbereitungs- und Dokumentationszeiten
  • Regelmäßige Fortbildungen

 

Auskünfte erteilen Ihnen gern Frau Eßler oder Frau Baumann: 040 643 30 33

                     

Wir sind zwei Kitas mit zusammen 175 Kindern in 4 Krippen, 5 Elementar- und einer Familiengruppe. Am Bramfelder Weg 23a gibt es 8 Gruppen, im Berner Heerweg 2 Gruppen. Insgesamt besteht das Mitarbeitenden Team aus 22 pädagogischen Kräften.

Unsere Häuser sind Qualitätsmanagement zertifiziert. Wir arbeiten im Haus „Bramfelder Weg“ als I-Kita, und die Arbeit in beiden Häusern steht unter der Überschrift „Mit Gott groß werden.“
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
 0176 19519880

 

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Die Vergütung erfolgt nach KAT.

 

Informationen zu unseren Arbeitsbereichen finden Sie unter:

www.kirche-hamburg-ost.de
www.diakonieundbildung.de